• kanuwandern-007
  • kanurenn-001
  • drachenboot-004
  • kanupolo-006
  • kanupolo-003
  • kanuwandern-001
  • drachenboot-006
  • kanurenn-003
  • drachenboot-001
  • kanupolo-008
  • kanurenn-002
  • kanuwandern-003
  • drachenboot-005
  • kanupolo-001
  • rudern-006
  • kanuwandern-002
  • rudern-002
  • kanurenn-006
  • gesundh-003
  • gesundh-005
  • drachenboot-008
  • kanupolo-002
  • gesundh-009
  • drachenboot-002
  • kanupolo-005
  • kanuwandern-008
  • rudern-003
  • rudern-005
  • kanurenn-008
  • kanupolo-007
  • drachenboot-003
  • gesundh-001
  • gesundh-002
  • rudern-007
  • gesundh-004
  • rudern-004
  • gesundh-008
  • kanuwandern-005
  • rudern-008
  • kanupolo-009
  • gesundh-007
  • kanuwandern-006
  • rudern-001
  • drachenboot-007
  • kanurenn-004
  • kanuwandern-004
  • kanurenn-007
  • kanupolo-004
  • gesundh-006
  • kanurenn-005

Das sind unsere Sportarten, die wir im Sportclub Berlin-Grünau e. V. betreiben. Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten. Möchtest Du uns näher kennen lernen, so klicke auf die Sportart und schaue Dir dann die Seiten "Über uns" und "Mitmachen" an. Allgemeine Informationen über die Geschichte, die Lage des Vereins und die Kontaktmöglichkeiten zum Vorstand findest Du im Menü.

Neueste Beiträge

Langlauf - Trainingslager 2020

"Abwechslung muss sein."

Nach diesem Motto reiste der Landes Kanu-Verband mit knapp 100 Athleten in die diesjährigen Ski Trainingslager. Darunter vertreten waren vom Sportclub aus Grünau 24 Nachwuchssportler. Der Nachwuchs reiste dafür in das Bayerische Sportcamp nach Regen. Mit anfänglich frühlingshaften Temperaturen schlugen sich die noch jungen Sportler sehr gut durch zahlreiche Athletikprogramme. Vom Spinnig im Fitnessstudio, bis zu 75 minütigen Ausdauerläufen war alles dabei. Als der langersehnte Schnee zur Halbzeit des Trainingslagers dann doch noch eintraf, verlagerte sich das Training hoch auf den Berg, zum Bretterschachten. Auch hier wurden zahlreiche Kilometer abgespult. Von Einzelwettkämpfen bis zur Skischule erhielten unsere Jüngsten ein bunt gefächertes Trainingsprogramm zur Vorbereitung auf die anstehende Saison. 

 

 

Von Schneeproblemen konnte im südtiroleschem Ahrntal niemand sprechen. Im nördlichsten Dorf Italiens (Kasern / 1582m) konnten unsere 14 Athleten unter Musterbedingungen bei langen Ausdauereinheiten an ihrer Form arbeiten. Mit dabei waren selbstverständlich auch unsere beiden Nachwuchstalente Pauline Jagsch und Lena Röhlings, die sich im zehntägigen Trainingslager für die schon im März anstehende Athletik Qualifikation des Deutschen Kanu-Verbandes vorbereiteten. 

 

 

Lena Röhlings ist Berliner Nachwuchssportlerin des Jahres 2019

“Lena Röhlings gehört zu den größten Talenten im deutschen Kanurennsport - und nun ist sie Berlins Nachwuchssportlerin des Jahres 2019.“  - Der Tagesspiegel

“Sie gilt als eines der größten Talente im deutschen Kanurennsport - und darf sich nun auch als Berliner Nachwuchssportlerin des Jahres bezeichnen: Kanutin Lena Röhlings vom Sportclub Berlin-Grünau wurde am Montagabend im Wintergarten-Varieté Berlin mit dem wichtigsten Nachwuchspreis des Berliner Sports ausgezeichnet.“ - rbb24

Weiterlesen ...

Wahl zur Nachwuchssportlerin des Jahres 2019

Lena Röhlings sicherte sich im Trikot des Spitzenverbandes bei den Junioren-Weltmeisterschaften im rumänischen Pitesti Bronze über die 1.000m im Kajak Einer und wurde zur Nachwuchssportlerin des Monats Oktober im Land Berlin gewählt. Nun sucht der Landessportbund Berlin aus den 12 Top Athleten der Monate Januar bis Dezember den Nachwuchssportler des Jahres 2019. Unsere Nachwuchsathletin Lena würde sich freuen, wenn möglichst viele SCBG Mitglieder und Kanufreunde für sie abstimmen würden. 

Die Abstimmung ist noch bis Montag, 13. Januar, 24:00 Uhr möglich auf http://www.berlin-sport.de/nachwuchssportler-des-monats/wahl/ 

 

Mit dem Kanu unterwegs - 2. Fotoausstellung

 

 

Neues Jahr, neue Herausforderungen

Es ist schon eine Weile her, dass wir etwas von uns haben hören lassen. Mit den Regatten in Klein Köris und Schwerin am Pfaffenteich haben wir 2019 unsere letzten Regatten bestritten. Danach war bei uns leider aus verschiedenen Gründen Schluss für das Jahr. Aber jetzt haben wir es ja geschafft und sind schon wieder in einem neuen Jahr angekommen. 2020 wird auch bei uns wieder viel los sein. Es hat sich einiges getan, wir haben uns neu aufgestellt und dabei viele neue, hochmotivierte Mitglieder gewonnen, mit denen wir auch dieses Jahr wieder viel erreichen wollen. Wie üblich werden wir auch dieses Jahr wieder mit unserem Volleyballturnier starten. Danach steht dann wahrscheinlich erst einmal wieder ein Trainingslager in Brandenburg an der Havel an, wo wir auch letztes Jahr schon waren. Dort werden wir uns dann ausführlich auf die kommende Saison vorbereiten und dann geht es auch schon auf die ersten Regatten zu. 

So das wars auch schon wieder fürs erste von uns, kurz und knapp. Wir freuen uns auf euch und die neue Saison. Man sieht sich auf dem Wasser, bis dahin....

Euere Sportsfreunde

 

Einmal Freunde, Immer Freunde  SPORTSFREUNDE 

Zum Seitenanfang