• Kanurenn 001
  • Kanurenn 002
  • Kanurenn 003
  • Kanurenn 004
  • Kanurenn 005
  • Kanurenn 006
  • Kanurenn 007
  • Kanurenn 008

Früh um 09.00 Uhr kamen Sportler und Trainer aller Trainingsgruppen am vergangenen Samstag zusammen, um sich beim gemeinsamen Kräftemessen zu vergleichen.

Der Tag begann schnell mit Sprintübungen und endete langsamer beim Ausdauerlauf. Zwischendurch wurden die Mukkis beim Medizinballstoßen und dem Kraft- und Athletiktest überprüft.

Die Sprintübungen bestanden aus einem Gewandheitslauf und dem sogenannten Japantest, bei dem es galt zwischen Linien so schnell wie möglich hin und her zu sprinten.

Mit wahnsinnig schnellen 29 Sekunden konnte sich einer unserer "Neuen", unser Leon S. beim Gewandheitslauf durchsetzen und auf einigen Gesichtern der "Alt-Eingesessenen" war großes Erstaunen zu erkennen. Überrascht

Beim anschließenden Krafttraining hieß es: Liegestütz rücklings, Aufrichten Rückenlage, halbe Klimmzüge, Medizinball und Scheibe kreisen und Wechselsprünge. Anschließend noch Klimmzüge und Liegestütz.

Hier fielen wieder zwei unserer jungen Sportler auf, setzen sich doch Felix J. und Adrian P. mit jeweils 72 und 50 Liegestützen an die Spitze. Cool

Beim anschließenden Ausdauerlauf konnten sich dann auch unsere "Altsportler" durchsetzen, so liefen Adrian M. und Florian K. in 6 Min. 11 Sek. und 6 Min. 17 Sek. nach den 1500m an erster Stelle ins Ziel.

Nach der Auswertung trafen sich etliche müde Gesichter in der Gymnastikhalle der Uferbahn zur Siegerehrung. Die Geehrten strahlten um die Wette!

Über unseren neu eingeführten Wanderpokal "Beste Sportlerin des Monats" und "Bester Sportler des Monats" durften sich Cassandra und Leon  S. freuen!

Zum Seitenanfang