• Kanurenn 001
  • Kanurenn 002
  • Kanurenn 003
  • Kanurenn 004
  • Kanurenn 005
  • Kanurenn 006
  • Kanurenn 007
  • Kanurenn 008

Am 17. Mai trafen wir uns um 15.00 Uhr im Verein. Wir suchten unsere Fahrer und starteten die Reise nach Saaldorf. Nach ca. 4 Stunden waren zwei von sechs Fahrzeugen da. Nach weiteren gefühlten Stunden (ca. 50 min) kam der gelbe Hänger. Für einige Kanuten konnte der Aufbau der Zelte beginnen. Dann kam der sch… Regen. Es goss die ganze Nacht.

Am nächsten Morgen gab es Frühstück im Regen und die erste Bank ging flöten. Dann begannen die Wettkämpfe. Es gab die ersten Medaillen und erste Verletzungen. Gegen Mittag kam dann endlich die Sonne. Damit stieg dann auch die Stimmung wieder.

Am Sonntagmorgen  hatten wir zunächst Nebel, das war sehr beeindruckend. Um 8.00 Uhr waren dann schon wieder Wettkämpfe(kein langes Ausschlafen!!). Auch hier gab es natürlich Medaillen für den SCBG. Gegen 16.00 Uhr sollte es dann nach Hause gehen. Aber wir kamen den Hang nicht hinauf. Die Reifen drehten durch und wir mussten helfen. Danach ging es wieder auf die Piste.

Gegen 21.00 Uhr erreichten wir unseren Verein, wo wir schon sehnsüchtig erwartet wurden.

Es war eine schöne Regatta!

Euer Lucas

 

 

 Eine kleine Ergänzung von Trainerseite aus; Lucas hat ja im Prinzip schon alles Wichtige gesagt! Vielen Dank dafür!!! Lächelnd

-          Es war nass.

-          Es war kalt.

-          Es war warm.

-          Es war sonnig.

-          Es war sehr, sehr matschig...

-          Und es war vor allem aufregend, spannend und schön!!! Zwinkernd

Bis auf unsere erfahrenen Regattafahrer Lucas, Flori , Anna R. und Marie haben die anderen Kids das erste Mal richtige Regattaluft schnuppern können und haben diese Herausforderung mit Bravour gemeistert.

Alle waren pünktlich am Start, wir erfuhren Medaillen und es blieben keine Sachen zurück. Zwinkernd

Die Ergebnisse für den SCBG:

-          Lisa D.: Platz 3 über 2000m im K1, Platz 2 über 200m im K1 und Platz 3 über 500m im K1

-          Flori K.: Platz 2 im C1 über 200m, 500m und 2000m

-          Flori K. und Lucas T.: Platz 3 im C2 über 200 und 500m

-          Angi, Cassandra, Nele und Leah-Lian: Platz 3 im K4 über 500m

-          Pablo: Platz 1 im C1 über 200m.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Zum Seitenanfang