• Kanurenn 001
  • Kanurenn 002
  • Kanurenn 003
  • Kanurenn 004
  • Kanurenn 005
  • Kanurenn 006
  • Kanurenn 007
  • Kanurenn 008

“Lena Röhlings gehört zu den größten Talenten im deutschen Kanurennsport - und nun ist sie Berlins Nachwuchssportlerin des Jahres 2019.“  - Der Tagesspiegel

“Sie gilt als eines der größten Talente im deutschen Kanurennsport - und darf sich nun auch als Berliner Nachwuchssportlerin des Jahres bezeichnen: Kanutin Lena Röhlings vom Sportclub Berlin-Grünau wurde am Montagabend im Wintergarten-Varieté Berlin mit dem wichtigsten Nachwuchspreis des Berliner Sports ausgezeichnet.“ - rbb24

“Die 17-jährige Lena Röhlings ist Berlins Nachwuchssportlerin des Jahres. Sie zählt zu den besten Kanutinnen der Welt in ihrem Alter.“ - Berliner Morgenpost 

“Im Jahr der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio wollen wir besonders hervorheben, wie wichtig Nachwuchsarbeit ist: Nur wenn wir heute Talente fördern, werden wir auch künftig Medaillenerfolge feiern können.“ - Thomas Härtel (Präsident des Landessportbundes Berlin)  

Nicht nur die Berliner Medien, sondern ganz Berlin ist von dem Wahlergebnis zur Berliner Sportlerin des Jahres 2019 begeistert. Unser Kanutalent Lena Röhlings setzte sich bei der Wahl gegen die Moderne Fünfkämpferin Annika Schneider (18 Jahre, Wasserfreunde Spandau 04) und Ringerin Olivia Andrich (16, SV Luftfahrt Ringen) durch. 

In der Kategorie „Eliteschüler des Sports“ war unser Vizeweltmeister Moritz Adam erfolgreich vertreten. In dieser Kategorie wurde neben Moritz Adam, auch noch zwei andere junge Nachwuchssportler aus Berlin geehrt. Er gewann den Berliner Schulpreis für die Flatow-Oberschule und wurde aufgrund seiner herausragenden Leistungen in der Schule und im Sport als Eliteschüler des Sports 2019 ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang