• Rudern 001
  • Rudern 002
  • Rudern 003
  • Rudern 004
  • Rudern 005
  • Rudern 006
  • Rudern 007
  • Rudern 008

An der Rüdersdorfer Frühjahrsregatta am 17. und 18.05.2014 nahmen 3 Ruderer unseres Vereins erfolgreich teil:

  • Franz Schneegaß, Rennen 039 SM 1x A/B LG
  • Stefan Hugo und Thomas Ruffer, Rennen 002 MM 2x B

Herzlichen Glückwunsch!

3 Ruderinnen und Ruderer unseres Vereins nahmen an der Frühregatta in Berlin-Grünau am 26. und 27.04.2014 teil. Sie belegten die Plätze:

  • Rennen 21 - SM 1x A Leichtgewicht - Franz Schneegaß - Platz 4
  • Rennen 126 - MW 2x C/D - Sabine Jenal, Tatjana Eggeling - Platz 3

Herzlichen Glückwunsch!

Hier findest Du interessante Links zur Wanderruderfahrt am 21.04.2014 vom SCBG über Teltowkanal, Britzer Verbindungskanal, Spree, Köpenick zum Friedrichshagener Ruderverein und zurück über Köpenick zum SCBG:

Am 05.04.2014 taufte unser Mitglied Renate Gunkel das neu angeschaffte Gigboot C5x/C4x+ auf den Namen "Krossinsee". Wir folgen damit der Tradition, unsere Gigboote nach den umliegenden Seen zu benennen.

Einige Eindrücke der Bootstaufe vermittelt unsere Fotogalerie.

Die guten Wetterprognosen lockten am 05.04.2014 viele hinaus auf das Wasser, um die Rudersaison 2014 offiziell zu starten: Der Friedrichshagener Ruderclub (FRV) hatte traditionell zum Anrudern eingeladen. 33 Ruderinnen und Ruderer des SCBG machten sich in 8 Booten auf den Weg zum FRV. 6 Boote wählten die Route über den Seddinsee, den Gosener Kanal, machten Stopp im Ruderclub Rahnsdorf, ruderten weiter über den Müggelsee zum FRV. Die Rückfahrt über Köpenick vervollständigte dann die komplette Umfahrt der Müggelberge, sie war insgesamt 30 km lang.

2 Boote fuhren direkt vom SCBG über Köpenick zum FRV und zurück, immerhin auch 18 km Strecke.

Zum Seitenanfang