• kanurenn-006
  • kanurenn-005
  • kanuwandern-003
  • rudern-002
  • kanupolo-006
  • kanupolo-007
  • gesundh-006
  • kanuwandern-005
  • rudern-006
  • gesundh-007
  • kanuwandern-004
  • kanupolo-008
  • kanurenn-003
  • rudern-008
  • gesundh-002
  • kanupolo-002
  • gesundh-001
  • drachenboot-004
  • rudern-005
  • drachenboot-002
  • kanurenn-007
  • kanuwandern-002
  • drachenboot-007
  • drachenboot-008
  • kanupolo-009
  • rudern-003
  • rudern-001
  • kanurenn-004
  • kanuwandern-008
  • rudern-004
  • gesundh-003
  • kanupolo-001
  • gesundh-005
  • kanurenn-008
  • gesundh-009
  • kanuwandern-007
  • kanuwandern-006
  • drachenboot-006
  • rudern-007
  • drachenboot-005
  • kanuwandern-001
  • kanurenn-001
  • kanupolo-003
  • drachenboot-003
  • gesundh-008
  • kanupolo-005
  • drachenboot-001
  • kanupolo-004
  • kanurenn-002
  • gesundh-004

Das sind unsere Sportarten, die wir im Sportclub Berlin-Grünau e. V. betreiben. Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten. Möchtest Du uns näher kennen lernen, so klicke auf die Sportart und schaue Dir dann die Seiten "Über uns" und "Mitmachen" an. Allgemeine Informationen über die Geschichte, die Lage des Vereins und die Kontaktmöglichkeiten zum Vorstand findest Du im Menü.

Neueste Beiträge

Rudern: Anfängerkurs 2018

11 wackere Rudereleven haben sich in Mai und Juni nicht von Hitze, Gewitter oder Wind abhalten lassen, beim SCBG Rudern zu lernen. Da Bootswart Karsten und Anfängerbetreuer Felix wieder alles perfekt vorbereitet hatten und viele alteingesessene Helferlein mit anpackten, hoffen wir auf motivierte zukünftige Bootsbesatzungen. Ein herzliches Willkommen also allen „Newbies“ und beste Wünsche für die erste Saison in unserem Verein!

Ruder-Bundesliga 2018

Bei hohen Temperaturen fand am 10.06.2018 ein Renntag der Ruder-Bundesliga in Werder statt. Die Bundesliga wird innerhalb von fünf Renntagen je Jahr an unterschiedlichen Orten im Achter ausgetragen, in Werder nun zum ersten Mal. Die Wettkampfdistanz beträgt i. d. R. 350 m. Es werden eine Vorrunde, eine Zwischenrunde mit 1/8- und 1/4-Finale und eine Endrunde mit 1/2-Finale und Finale ausgetragen. An jedem Renntag gewinnen die Mannschaften Punkte entsprechend ihrer Tagesplatzierung. 

Unser Mitglied Stefan D. nahm als "Wild-Card" in der Mannschaft "Waldsee 8er" aus Bad Waldsee teil, was für den SCBG eine Premiere war. Nach nur 6 km Einrudern mit der Crew ging es für Stefan gleich in die Rennen, was erstaunlich gut gelang. Mit Schlagzahlen bis 51 sprintete die Mannschaft über die Renndistanz. Am Ende erreichte die Mannschaft den 10. Tabellenplatz auf einer 18 Mannschaften umfassenden Liste. Herzlichen Glückwunsch! 

Nähere Informationen zur Ruder-Bundesliga hier

Rudern: DRV Masters-Championat Werder 2018

Herzlichen Glückwunsch unserem Teilnehmer am DRV Masters-Championat in Werder (Havel) am 02. und 03.06.2018:

  • MM 8+ D: Stefan D. (SCBG) in Renngemeinschaft mit Bremer RV, Lübecker RV, RK am Wannsee, RV Landshut - 2. Platz
  • MM 4- C: Stefan D. (SCBG) in Renngemeinschaft mit Bremer RV, RK am Wannsee - 2. Platz

Anrudern 2018

In drei Booten ruderten wir am 07.04.2018 zunächst zum Friedrichshagener Ruderverein. Empfangen von lauter Musik, ziemlich viel Kuchen, Jens, unserem Ex Vorstand Jochen und Sabine wurden zunächst Wikinger Ruderer und Kirchboote bestaunt. Dann ging es an ein riesiges Kuchenbuffet. Für jeden Geschmack war was dabei. Nachdem Julian mind. 5 Stücke Kuchen verspeist hatte, ging es über den wirklich welligen Müggelsee bei Südostwind zum nächsten Kuchenhalt in Rahnsdorf wo wir Stefan D. und den knielädierten Marco trafen. Nachdem das Wasser aus den Booten geschöpft war und kurzer Rast ging es dann weiter Richtung Langen See und Seedinsee. Irritierend war, dass das Angeberboot mit Andreas B. und anderen an Bord partout einen anderen Weg nehmen wollte. Nach vielen Kilometern fiel den Herrschaften dann endlich auf, die falsche Abbiegung genommen zu haben. Tja, irgendwann tauchten dann alle Boote am ESV auf. Gemeinsam ging es auf die letzte Etappe zum SCBG.

Alexandra

Frankreich, Frühling in der Provence 2018

Frankreich

Frühling in der Provence 2018

 

Am Freitag, dem 13. April 2018, machten sich von unterschiedlichen Orten in Berlin 26 Sportfreunde des SCBG und Gäste auf den langen Weg in den Süden von Frankreich. Die Meisten reisten mit dem Auto in zwei Etappen mit einer Übernachtung an, zwei Sportfreunde sogar mit Bahn und Bus. Wir fuhren am Freitag gegen 10.30 Uhr los, und am Samstagmorgen um 3.18 Uhr ging der Motor des grauen Mercedes Bus nach über 16 Stunden Fahrzeit und 1.495 km am Ziel aus. Den Rest der Nacht schliefen wir eingekuschelt in unsere Schlafsäcke zu dritt im Auto. Die Fahrt war lang, aber trotz noch feuchten Wetters in Ruoms und Hochwasser auf der Ardeche sollte sie sich lohnen. Aufgrund des schlechten nassen Wetters in den Wochen vor unserer Ankunft führten die Ardeche und die Nebenflüsse sehr viel Wasser. Es sollte eine Gruppenreise ohne Gruppenzwang werden. Im Vorfeld hatten die Fahrtenleiter für jeden Tag, dank Excel, Listen ausgedruckt. Dort konnte man sich eintragen, ob man paddeln oder wandern wollte, somit war die Planung für Pendelautos einfacher. Oder man trug sich für nichts von beidem ein und relaxte zum Beispiel mit einem guten Buch auf dem Campingplatz.

Weiterlesen ...
Zum Seitenanfang